Login
  • Bewerben Sie sich!

    Es gibt noch Plätze in der
    Bewerben Sie sich noch heute! Anmeldeformulare gibt es hier

  • Anmeldung für 2018/19

    Ab 01.02.2018 sind Anmeldungen für das neue Schuljahr 2018/19 möglich.
    Hier geht es zu:

  • Öffnungszeiten

    Folgende Öffnungszeiten gelten ab sofort von montags bis freitags:

    7:30 Uhr bis  7:50 Uhr (vor 1. Stunde)
    9:20 Uhr bis  9:35 Uhr (erste Pause)
    11:05 Uhr bis 11:20 Uhr (zweite Pause)
    montags bis donnerstags:
    12:50 Uhr bis 14:00 Uhr

  • Krankmeldung



    Bitte informieren Sie zunächst Ihren Klassenlehrer / Ihre Klassenlehrerin über den Grund Ihres Fernbleibens via Email.

    Bitte schreiben Sie über diesen Link an das Sekretariat nur im Notfall eine Mail.

Kalender

Mai - 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10
11
12
13 14 15 16 17 18 19
20 21
22
23
24
25 26
27 28 29
30
31        
Freitag, 11.05.2018
beweglicher Ferientag
Brückentag zu Christi Himmelfahrt
Dienstag, 22.05.2018
Donnerstag, 24.05.2018
BBS trifft Staatssekretärin Daniela Schmitt
Vortrag: Fachkräftegewinnung und -qualifizierung
Mittwoch, 30.05.2018
  • Sie befinden sich hier:  
  • Aktuelles -> Idealstandard

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Internetseiten der Berufsbildenden Schule Bernkastel-Kues. Auf diesen Seiten finden Sie umfangreiche Informationen rund um die schulische Berufsbildung in unserem Haus.

Hier kommen Sie zur Website der an die BBS Bernkastel-Kues angegliederte Hotelfachschule

 

Aktuelles

08.12.2016 Kategorie: Aktuelles, Termine
Von: Martin Steinbach

Die Berufsoberschule II der BBS Bernkastel-Kues zu Gast bei Ideal Standard in Wittlich


Die Berufsoberschule II der BBS Bernkastel-Kues zu Gast bei Ideal Standard in Wittlich

Am 08.12.2016 wurde die Klasse der Berufsoberschule II, Fachbereich Wirtschaft, der Berufsbildenden Schule Bernkastel-Kues herzlich bei der Firma Ideal Standard in Wittlich von Prozessmanager Herr Fandel begrüßt.

Im Rahmen einer Exkursion, bei der die unterrichtlichen Kompetenzen vor Ort durch Praxisverzahnung optimiert werden, unterrichtete Herr Fandel die Schüler über sämtliche Sicherheitsvorkehrungen. Im Folgenden stand eine ausführliche Produktionsführung auf dem Plan. Somit konnten die Schüler die theoretischen Inhalte des Unterrichts besser nachvollziehen und darüber hinaus einen Einblick in die vielseitige Produktion erlangen. Auf dem Weg zum Vollabitur konnten die Schülerinnen und Schüler noch einmal einen wichtigen Blick in die Praxis erlangen, der sie für eventuell folgende BWL-Studiengänge weiter qualifiziert. Dabei wurden sie von ihrem Lehrer, Herrn Oberstudienrat Gerd Elsen, gründlich und ausführlich vorbereitet.

Die Berufsbildende Schule Bernkastel-Kues bedankt sich recht herzlich bei Ideal Standard, ihrem Dualen Partner, für die Möglichkeit zur Exkursion sowie für die kompetente und aufschlussreiche Führung.